Kategorie: Prüfungen

  • Zuchtschau 2022

    Zu unserer diesjährigen Zuchtschau, die wie gewohnt am Bürgerhaus Hahnheim stattfand, waren 13 Hunde gemeldet. Die Zuchtschauleitung hatte in diesem Jahr Zuchtwart Matthias Kirbach. Er begrüßte Hundeführer/-innen und Gäste sowie Spezial-Zuchtrichter Bernd Felske und die beiden Richteranwärter Mareike Streicher und Ingo Franzen. Nach der Begrüßung übernahm Bernd Felske die Regie und beurteilte die im Ring […]

  • Derby 2022

    Liebe MitgliederInnen und InteressentenInnen, wir freuen uns die Ergebnisse zum Derby am 24. April 2022 verkündigen zu können. Ich bedanke mich noch einmal ganz herzlich bei den Hundeführern für die Vorbereitung der Hunde, bei den Verbandsrichtern für ihren Einsatz und natürlich bei allen Helfern, die an der Organisation im Vorfeld beteiligt waren. An dieser Stelle […]

  • Solms 2021

    43. Solms am 29.08.2021 Zur diesjährigen Solms o.l.E. um Hahnheim waren 7 Hunde gemeldet, von denen 6 zur Prüfung antraten. Der Treffpunkt war wegen Corona und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen am Hundegewässer unseres Klubs am Wahlheimer Hof. Die Prüfung im Feld und am Wasser wurde in zwei Gruppen durchgeführt. Von den 6 angetretenen Hunden bestanden […]

  • Solms 2020

    Nachdem im Frühjahr das Derby aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen musste, konnte am 30. August 2020 die Solms planmäßig, wenn auch unter Einhaltung der vom JGHV herausgegebenen Richtlinien zu Prüfungen in Coronazeiten, durchgeführt werden. Insgesamt wurden dem Richterteam sehr gut vorbereitete Hunde präsentiert. Die gemeldeten Hunde konnten die Prüfung mit einem 1. Preis bestehen….

  • Derby 2019

    Zum diesjährigen Derby um Hahnheim waren 7 Hunde gemeldet, 6 sind erschienen. Nach der Begrüßung von Hundeführern und Verbandsrichtern durch Prüfungsleiterin Ute Hurych sowie einer Richterbesprechung ging es in die Feldreviere, die sich auch in diesem Jahr durch ihren sehr guten Haar- und Federwildbesatz auszeichneten. Folgende Preise konnten vergeben werden: Brix vom Böhlgrund 0524/18                   Führer: Christian […]

  • VSwP 2018

    Am 27. Mai 2018 fand die 13. VSwP des Klub Kurzhaar Kurmainz e.V. in Grävenwiesbach im Taunus statt. Gemeldet waren 4 Gespanne, die auch alle zur Prüfung erschienen sind. Nach Erledigung der Formalitäten und der obligatorischen „Begrüßung“ durch Mitglieder des Bläsercorps der Jägervereinigung Butzbach e.V. begrüßte Prüfungsleiter und Jagdpächter Christoph Fandel Hundeführer, Richter und Corona. […]

  • Derby 2018

    Das 34. Derby des Klub Kurzhaar Kurmainz e.V. gehört der Vergangenheit an. Hier die Prüfungsergebnisse: Derby 2018 Der Züchterpokal 2018 wurde in diesem Jahr an Lothar Wörz, Züchter des DK-Zwingers „vom Massenbach“ vergeben.Herzlichen Glückwunsch! Waidmannsdank an alle Revierpächter für die Bereitstellung der Prüfungsreviere und natürlich an die Verbandsrichter für ihren Einsatz. Zufriedene Hundeführer der Gruppe […]

  • Zuchtschau 2017

    Die Zuchtschau 2017 fand am 11. Juni an gewohnter Stelle in Hahnhem statt. 15 Hunde stellten sich der Beurteilung durch die Zuchtrichter Hans Grün und Falk-Konrad Büsing. Auch in diesem Jahr eine gelungene Veranstaltung, zu der interessierte Kurzhaarfreunde aus nah und fern angereist waren. Hier die Ergebnisse Jugendklasse Rüden Kasper von der Wacholderheide 0994/16 F.: […]

  • VSwP 2017

    Mitglieder des Bläserkorps der Jägervereinigung Butzbach e.V. begleiteten mit Hörnerklang die 12. Verbandsschweißprüfung (VSwP) des Klub Kurzhaar Kurmainz e.V., die auch in diesem Jahr in Revieren um Grävenwiesbach ausgerichtet wurde. Die VSwP dient der Vorbereitung auf den Nachsucheneinsatz in der jagdlichen Praxis. Die Anforderungen auf dieser Prüfung spiegeln so weit wie möglich die Verhältnisse in […]

  • Derby 2017

    Derby 2017

    Zum 33. Derby am 23.04.2017 um Hahnheim waren insgesamt 5 Hunde gemeldet, von denen 3 zur Prüfung angetreten sind. Bestanden haben: Valko Pöttmes 0611/16, Führer: Michael Beysel I. Preis Wonda II vom Entenpfuhler Forst, 0370/16, Führerin: Johanna Bossert I. Preis Ein herzliches Dankeschön an Walfried und Marion Galler für die Bereitstellung des Revieres und natürlich […]